Als Hebamme bin ich persönlich für Sie da.
Hier haben Sie die Möglichkeit, mehr über meine Person zu erfahren.

Ich bin Wiebke Warning und bin 1989 in Kempen geboren. Meine Kindheit und Jugend habe ich in Wermelskirchen im Bergischen Land verbracht.

Seit meinem 13. Lebensjahr ist Hebamme mein Traumberuf. Nach meinem Schulabschluss machte ich mit 17 Jahren ein halbjähriges Praktikum im Kreißsaal im Freiburger Diakonie Krankenhaus. Dadurch verfestigte sich mein Berufswunsch.

Leider war ich zu diesem Zeitpunkt zu jung für die Ausbildung, so dass ich als ersten Schritt eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin im Tannenhof in Remscheid machte. Diese Ausbildung beendete  ich 2011 mit dem Examen.

Um mich von den Prüfungen zu erholen, reiste ich eine längere Zeit mit dem Rucksack durch Südostasien. Pünktlich zum Vorstellungsgespräch zur Hebammenausbildung kehrte ich zurück und war überglücklich einen Ausbildungsplatz als Hebamme an der Uniklinik Bonn zu bekommen. Diese Ausbildung beendete ich im April 2014.

Hebamme Wiebke mit ihrer Tochter Mina

Im Mai 2014 ging mit der Geburt meiner Tochter Mina Elisa ein weiterer Traum in Erfüllung. Unsere kleine Familie lebt in der wunderschönen Stadt Bonn. Meine Tochter hatte im Mai 2015 ihren ersten Geburtstag. Es ist mir wichtig, die ersten drei Jahre meiner Tochter zu genießen und sie noch nicht in fremde Betreuung abzugeben, so dass sie mich sicherlich bei manchen Terminen wie eine kleine  Hebammenschülerin begleiten wird.

Durch meine fundierte Ausbildung und auch durch eigene Erfahrung weiß ich, dass die Zeit von Schwangerschaft und Geburt eine ganz besondere im Leben einer Frau ist. Diese Zeit ist auch geprägt von vielen Fragen und Unsicherheiten. Gerne würde ich Sie in dieser Zeit als freiberufliche Hebamme begleiten und Ihre Unsicherheiten klären, damit Sie diese „magische“ Zeit genießen können.

wiebke_unterschrift_min