Meine Philosophie

An meinem Lebenslauf könnt Ihr erkennen, dass ich früh und kontinuierlich an meinem Berufswunsch gearbeitet habe.

Hebamme zu sein ist für mich mehr als ein Beruf.

Es ist mein Wunsch, Sie als werdende Eltern in dieser besonderen Zeit ganzheitlich und individuell zu betreuen.

 

„Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter, sondern auch die Mutter durch das Kind.“

— Gertrud von Le Fort

 

Fortbildungen und Zertifizierungen

  • Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Examinierte Hebamme

–   Zertifizieret THK – Hebamme ( Traditionelle Hebammen Kunst)

  • Fortbildung für Prä- und Postnatales Kinesiotaping (Modul I & II)
  • Fortbildung der Kunst der Indische Babymassage nach Frédérick Leboyer
  • Fortbildung „Die ersten 72 Lebensstunden des Neugebornen“
  • Fortbildung – Qualitätsmanagement
  • Fortbildung – Beckenbodentraining für die Frau in der sensiblen Phase der Schwangerschaft, für die Rückbildung und darüber hinaus.