— So helfen Sie dem Körper nach einer Geburt bei der Regeneration

Die Schwangerschaft und das Wochenbett bedeuten für Ihren Körper und auch für Ihre Seele viele Veränderungen. Diese Veränderungen können Sie nach der Geburt mit Rückbildungsgymnastik positiv unterstützen. Die Rückbildungsgymnastik können Sie ab der 6.- 8. Woche nach Geburt beginnen. Auch die Krankenkasse unterstützt Sie dabei durch Übernahme der Kosten (Bedingungen: regelmäßige Teilnahme, Kursbeginn spätestens 4 Monate nach Geburt und Beendigung bis zum 9. Monat).

nach Schwangerschaft: Rückbildungskurs

In einem Rückbildungsgymnastik-Kurs wird Ihrem gesamten Körper, aber besonders den viel beanspruchten Bereichen unterer Rücken, Bauchmuskeln und Beckenboden, Raum und Zeit gegeben sich zu regenerieren. Gezielte Übungen kräftigen, durchbluten und beleben diese Regionen Ihres Körpers und helfen Ihnen dabei, Ihre Balance wiederzuerlangen.

Rückbildungsgymnastik im Studio 52 – Yoga-Loft

(Annagraben 49, 53111 Bonn)

Rückbildungsgymnastik mit Baby 

Kurstermine:

 

Mittwoch

3.01 – 7.02.2018

14.02.- 21.03.2018

 

                                                                               10- 11:30 Uhr  je. 90 Minuten / 6 Termine